Unsere zwei Kolleginnen, Maren Segelke und Julia West, sind verbeamtet worden! Wir freuen uns und gratulieren!

Herzlich Willkommen im Schuljahr 2017/2018 

Unterrichtszeiten

Letztes Update: 23.08.17

Schulkindergarten

 

Der Schulkindergarten, kurz SKG genannt, ist eine Fördereinrichtung an unserer Grundschule. Aufgabe des Schulkindergartens ist, alle Kinder ihren individuellen Möglichkeiten entsprechend in ihrer gesamten Persönlichkeit zu förder sowie Entwicklungsrückstände bzw. Störungen im sozialen, emotionalen, motorischen oder kognitiven Bereich aufzuarbeiten.

 

 

Wie und was lernen die Kinder im SKG?

Das Lernen im SKG vollzieht sich in der Form der "freien Aktivitäten" und in "geplanten Angeboten".
In der Zeit der "freien Aktivitäten" haben die Kinder die Möglichkeit...

... frei zu spielen

... zu experimentieren

... Entdeckungen zu machen

... etwas herzustellen

... zu üben oder Aufgaben fortzusetzen

In "geplanten Angeboten" werden

- die Kinder an Fragen oder Vorhaben herangeführt

- Aufgaben gestellt

- Ziele, Materialien und Sozialformen festgelegt

- Erforderliche Arbeitsformen gemeinsam mit den Kindern geübt

- Die Lerngruppe bis zum Erreichen von Ergebnissen bei der Sache gehalten

- Fähigkeiten und Fertigkeiten gesichert und Ergebnisse überprüft

Dazu ist eine kleine, überschaubare Klassengröße notwendig.
In der SKG-Arbeit ist es möglich, geplante Fördermaßnahmen in Teil- und Kleingruppen durchzuführen.

Eine gute Zusammenarbeit zwischen Elternhaus, SKG und Grundschule ist eine wesentliche Voraussetzung für eine positive Entwicklung des einzelnen Kindes.